Logimat 2018

Weltneuheit LuPo

 

Vollautomatische Folienverpackungsmaschine mit Luftpolsterfolie für
den E-Commerce

Luftpolsterfolie spielt in der Verpackungsindustrie eine immer größere Rolle. Dem
Reutlinger Unternehmen, BVM Brunner GmbH & Co. KG, einem führenden Hersteller von Folienverpackungsmaschinen, ist es gelungen, eine Maschine so weit zu entwickeln, um unterschiedlich große Produkte chaotisch im Wechsel mit Luftpolsterfolien zu verpacken:

„Passion for packaging“, das Motto von BVM Brunner GmbH & Co. KG, wird mit dem neuen Modell, BM 8030 Lupo, konsequent mit Leben gefüllt.

Dietmar Brunner, Geschäftsführer der BVM Brunner GmbH & Co. KG, bringt es für diese Anwendung auf den Punkt: „Generell sehen wir hier ein weiteres Feld für Anwendungen,
vor allem auch im E-Commerce bzw. Online-Handel, da zusätzlich der Produktschutz gewährleistet werden kann. Natürlich nur in dem Maße, wie es die Luftpolster-Folie
bieten kann. Uns freut es umso mehr, nach genau 32 Jahren der Entwicklung von Verpackungsmaschinen eine solche Maschine für den Markt vorstellen zu können.“

Der Bedarf an Verpackungen in verschiedenen Luftpolster-Folien wächst stetig und diese Nachfrage verbindet sich beim Kunden mit einem Bewusstsein für den nachhaltigen Produktschutz: “Mit dieser weltweit ersten Maschine für LuPo-Folie werden wir dem ganzen Kundenspektrum gerecht.“, ergänzt Dietmar Brunner.

Die BM 8030 Lupo hat wirklich einmalige Eigenschaften, „Und jetzt wird diese Verpackungs-maschine von uns konsequent und in bester Qualität angeboten. Eine echte Weltneuheit!“
BVM Brunner GmbH & Co. KG wird die brandneue BM 8030 Lupo zum ersten Mal auf der „LogiMAT“ vom 13. - 15. März 2018 in Stuttgart präsentieren – genau wie einige der anderen Verpackungsmaschinen aus dem Hause Brunner wie z. B. die Comtex 4G.


Logimat 2018

Comtex 4G

 

Vollautomatische Versand/Outbound– und Retouren/Inbound Verpackungslinie

Die brandneue Generation einer vollautomatischen Verpackungslinie
Das BVM Verpackungssystem „Comtex 4G Versand/Outbound“ bietet die vollautomatische Verpackung von Produkten unterschiedlichster Formate, ohne Umstellung.
Mit dem BVM Retourensystem „Comtex 4G Retoure“ können Versandretouren kostengünstig bearbeitet und „originalverpackt“ wieder eingelagert werden.

Retouren verpacken in Folie auf einem BVM Automaten spart Zeit, Materialkosten
und Platz.

Auch großvolumige Winterjacken lassen sich problemlos mit der brandneuen Comtex verpacken.

Das BVM Versandsystem „Comtex 4G Versand“ ist ein Komplettsystem für den Online Versand im e-Commerce im PE-Folienbeutel zum versenden von verschiedensten Artikeln direkt zum Kunden inkl. Adressetikettierung.
Lieferschein, Rechnung und Ware wird in einem PE-Folienbeutel verpackt, mit dem Adressetikett versehen und direkt dem jeweiligen Logistikpartner übergeben.

Optional kann der Lieferschein durch Scannung des Barcodes automatisch mit einer Werbebeilage gespendet werden.

Die Versandverpackung auf einer BVM Anlage spart Kartonagen, Lagerplatz, aufwendige Verpackungsplätze und Füllmaterial. Der Folienbeutelversand bietet die Möglichkeit verschiedene Mandanten-Absenderdaten sowie verschiedene Frachtführer abzubilden.

Das Verarbeiten anderer Produkte wie z.B. Bücher verschiedenster Größen (Book on Demand) oder Zeitschriften mit Beilagen und Faltschachteln unterschiedlichster Größen sind ebenfalls möglich.

Viele der führenden E-Commerce-Unternehmen Weltweit, haben dieses Konzept bereits eingeführt. Die vollautomatisch in Linie arbeitende Seitenschweißmaschine Comtex 4G kann innerhalb ihres Formatbereichs Produkte chaotisch im Wechsel ankommend verarbeiten. Diese müssen nicht vorsortiert werden und können in ihren Abmessungen variieren. Bei der Retourenvepackung wird transparente Folie eingesetzt.
Zur Versandverpackung kommt blickdichte, gefärbte oder bedruckte recyclingfähige,  PE-Folie zum Einsatz.
Optional lässt sich der Beutel mittels integriertem Klebestreifen wiederverschließen und mit
einer Grifflasche ausrüsten, damit lässt sich der Beutel leicht in der Hand transportieren.

BVM Brunner wird die brandneue Comtex auf der „LogiMAT“ vom 13. - 15. März 2018 in Stuttgart zum ersten Mal präsentieren – genau wie einige der anderen Verpackungsmaschinen aus dem Hause Brunner, wie z.B. die Weltneuheit BM_8030_LG_Lupo


Vorberichtserstattung LogiMAT 2017

Industrie 4.0 und die Comtex 4G

 

Wir befinden uns im Wandel der Gesellschaft, der Technologien, der Strukturen und der Märkte. Das Internet der Dinge und Dienste revolutioniert alle Lebensbereiche der Menschen und schafft neue Formen der Wertschöpfung. Die vernetzte Fabrik bzw. Smart Factory der Zukunft bietet neue Möglichkeiten, die sich vorher niemand vorstellen konnte.

Erfahren Sie auf unserem Messestand, wie Sie eine starke Individualisierung der Abläufe realisieren können. 

Neuheit auf der Logimat:

„Merge by operator “ - Dokumenten-, Daten-, Beilagen- und Produkthandling alles aus einer Hand.
„Size on Demand“  - Verpackung unterschiedlichster Formate, ohne Umstellung

Das BVM Verpackungssystem „Comtex 4G“ bietet die vollautomatische Verpackung von Produkten unterschiedlichster Formate, ohne Umstellung. – Size on Demand in Folie Das BVM Versandsystem „Comtex 4G“ ist ein Komplettsystem für den Folienversand.

Verschiedenste Artikel versenden direkt zum Kunden inkl. Adressetikettierung:

  • Lieferschein, Rechnung, Dokumente, Beilagen und Ware wird in einem PE-Folienbeutel verpackt, mit dem Adressetikett versehen und direkt dem jeweiligen Logistikpartner übergeben.

Mit unserem System wird same day delivery zur Realität. Die kostengünstige Versandverpackung:

  • Der Folienversand bietet die Möglichkeit verschiedene Mandanten-Absenderdaten
    sowie verschiedene Frachtführer abzubilden.

Für die Versandverpackung kommt blickdichte, gefärbte oder bedruckte Folie zum Einsatz.


Messevorbericht FachPack 2016

Go Green - Industrie 4.0 - E-Commerce - Lean Production

 

Die Wirtschaft in Europa befindet sich im Wandel. Neue Technologien, neue Gesellschaftliche Strukturen, neue Anforderungen sowie neue Märkte ergeben sich und müssen entsprechend bedient werden.

Die Firma BVM als Hersteller von qualitativ hochwertigen, innovativen Verpackungsmaschinen hat sich zur FachPack 2016 entsprechend auf diese Themen eingestellt.

Neu auf der FachPack 2016 in Halle 4 A Stand 215 in Nürnberg:
die konsequent weiterentwickelte Comtex 4G für die Verpackung unterschiedlichster Produkte in Versandtüten mit Etikettierung.

Go Green ist das Motto der Zukunft, daher können auf dieser Maschine sowohl Biofolien als auch recyclebare Folien verarbeitet und gefahren werden. Es besteht die Möglichkeit, die Folie einzufärben und mit Firmenlogo zu bedrucken, so dass eine optisch ansprechende Versandverpackung entsteht.

Die Etikettierung erfolgt in-line in Verbindung mit dem bauseitigen MFR-Rechner.

Hohe Verfügbarkeit und hohe Ausbringung an der Maschine, verbunden mit einer optisch ansprechenden Verpackung, sind die Basis für einen kostengünstigen Artikelversand im E-Commerce, Onlinehandel und im traditionellen Versandhandel.

Industrie 4.0, ein immer packenderes Thema, zeigen wir anhand von Anbindungen der Produktionsmaschinen: alle BVM-Ausstellungsmaschinen sind an einen zentralen Rechner vernetzt und zeigen ihre jeweilige Verfügbarkeit und die damit verbundene Effektivität.

Faktoren wie Taktleistung, Folienverbrauch und vieles mehr können optisch sowie digital angezeigt und verarbeitet werden.

Die Übertragung auf Touchpads und Smartphones ist ebenfalls möglich.

Lean Production zeigt BVM in diesem Jahr auf der FachPack 2016 mit der ebenfalls neu entwickelten Compacta LT-Baureihe. Hier handelt es sich um das Einstiegsmodell mit Basisausstattung in der gewohnten Qualität und Effektivität von BVM.

Mit einem clever ausgestatteten Basismodell können die verschiedensten Produkte mit unterschiedlichster Folie allseits geschlossen in Folie verpackt und anschließend geschrumpft werden. Das Ergebnis auf dem BVM-Stand während der Fachpack wird Sie überzeugen.


Vollautomatische Versand/outbound- und Retouren/inbound Verpackungslinie zu sehen auf der interpack 2017 Halle 15 / Stand C42

Die neue Generation einer vollautomatischen Verpackungslinie

Versandverpackung in bedruckter Folie inklusive Adressetikettierung,
Wiederverschlussstreifen, Grifflasche

Das BVM Verpackungssystem "Comtex 4G Versand/Outbound" bietet die vollautomatische Verpackung von Produkten unterschiedlichster Formate, ohne Umstellung. 

Retourenverpackung einer dicken Winterjacken in transparenter Folie
Retourenverpackung einer Bluse in transparenter Folie

Mit dem BVM Retourensystem „Comtex 4G Retoure“ können Versandretouren kostengünstig bearbeitet und „originalverpackt“ wieder eingelagert werden.

Retouren verpacken in Folie auf einem BVM Automaten spart Zeit, Materialkosten und Platz. 

Das BVM Versandsystem „Comtex 4G Versand“ ist ein Komplettsystem für den Online Versand im e-Commerce im PE-Folienbeutel zum versenden von verschiedensten Artikeln direkt zum Kunden inkl. Adressetikettierung.

Lieferschein, Rechnung und Ware wird in einem PE-Folienbeutel verpackt, mit dem Adressetikett versehen und direkt dem jeweiligen Logistikpartner übergeben.

Optional kann der Lieferschein durch Scannung des Barcodes automatisch mit einer Werbebeilage gespendet werden.

Die Versandverpackung auf einer BVM Anlage spart Kartonagen, Lagerplatz, aufwendige Verpackungsplätze und Füllmaterial. Der Folienbeutelversand bietet die Möglichkeit verschiedene Mandanten-Absenderdaten sowie verschiedene Frachtführer abzubilden.

Das Verarbeiten anderer Produkte wie z.B. Bücher verschiedenster Größen (Book on Demand) oder Zeitschriften mit Beilagen und Faltschachteln unterschiedlichster Größen sind ebenfalls möglich.

Viele der führenden E-Commerce-Unternehmen Weltweit, haben dieses Konzept bereits eingeführt. Die vollautomatisch in Linie arbeitende Seitenschweißmaschine Comtex 4G kann innerhalb ihres Formatbereichs Produkte chaotisch im Wechsel ankommend verarbeiten. Diese müssen nicht vorsortiert werden und können in ihren Abmessungen variieren. Bei der Retourenvepackung wird transparente Folie eingesetzt.

Zur Versandverpackung kommt blickdichte, gefärbte oder bedruckte recyclingfähige,  PE-Folie zum Einsatz. Optional lässt sich der Beutel mittels integriertem Klebestreifen wiederverschließen. 

Wiederverschließbarer Beutel zum einfachen retournieren

Optional kann man den Folienbeutel mit einer Grifflasche ausrüsten, damit lässt sich der Beutel leicht in der Hand transportieren.

Folienbeutel mit Grifflasche zum leichten Transportieren

 

Diese Innovationen präsentieren wir Ihnen gerne auf der interpack 2017
Halle 15 / Stand C42.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.