HOME  Ι  DE  Ι  EN  Ι  FR  Ι  ESRUES  Ι  RU
Sie befinden sich hier: www.bvm-brunner.de - Mailmaster

Mailmaster - Schlauchbeutelmaschine

Die Mailmaster bringt Innovation und Effektivität in Ihren Mailingversand.

Die Mailmaster arbeitet nach dem Schlauchbeutelprinzip von Flachfolie und stellt eine eng anliegende Verpackung um Ihr Produkt her. Die Anlage wurde eigens zum Verpacken von Zeitschriften, Katalogen, Prospekten und Mailingprodukten zu Versandzwecken konzipiert.

Durch die sehr enganliegende Verpackung entfällt das Schrumpfen der Verpackung. Das Einsatzgebiet dieser Anlage ist u.a. die Grafische Industrie, Logistik, Mailing, Postversand.

In Verbindung mit Adressiersystemen kann so die perfekte Linie für Postversand
im Leistungssegment bis 130 Takte pro Minute erstellt werden.

Standard-Lackierungen

  • RAL 1013 - perlweiss
  • RAL 5007 - brillantblau
  • RAL 6011 - resedagrün
Technische Daten

Ausführung:

Schlauchbeutelmaschine von Flachfolie arbeitend
mit Kettengreiferzuführung

Maschinengestell:

stabile, geschweißte Stahlrohrkonstruktion

Leistung:

bis 130 Takte/Minute, z.B. bei Zeitschriften A4 längs

Formatbreite:

von ca. 80 mm bis ca. DIN A3 längs

Beutellänge:

von  80 - 550 mm, stufenlos einstellbar

Durchlasshöhe:

bis 60 mm über Servoantrieb*

Produktzuführung:
 

manuell in Handanlegestation oder vollautomatisch in die
Kettengreiferzuführung über Anleger

Formatumstellung:
 
 

weitgehend vollautomatisch, elektromotorisch,
Formatdaten aus Speicher abrufbar,
Speicherplatz nahezu beliebig erweiterbar*

Schweißsysteme:

dauerbeheizt und wartungsfrei mit digitaler Temperaturregelung

Längsschweißung:
 

Überlappschweißung auf der Beuteloberseite,
alternativ Ionisierung beim Einsatz Polyolefin - Folie

Querschweißung:
 

während des Schweißprozesses mitlaufend
wartungsarm mit Zahnriemen angetrieben, über Linearführungen

Bandantrieb:
 

Drehstromgetriebemotor im Master - Slave Betrieb
stufenlos regelbar mit Servoumrichter

Produktübernahme:
Eintaktung:
 
 

über Eintaktband mit Lichtschranke und Kettengreiferzuführung in Linie;
alternativ seitlich direkt in die Kettengreiferzuführung*
Aufreihposition der Produkte über vollelektronisches Getriebe
im Master - Slave Betrieb

Produktführung:
Abtransport:
 

Vakuumband mit angetriebenen Oberband vor der Querschweißung
Auslaufband ausgeführt als Vakuumband für den
produktionssicheren Abtransport

Folienqualität:

Polyethylen Folie, Dicke von 20 - 80mµ*
Polyolefin Folie, Dicke von 15 - 19mµ*

Elektrische Steuerung:
 
 

Siemens S7 314 C mit Profibusanbindung
Antriebssteuerung über Servoachsen;
Bedienung über 2 Bedienterminals möglich

Abtastelemente:

Kabelanschlüsse steck-/schraubbar, Abtastung kontaktlos mit Leuchtkontrolle

Sicherheitsverkleidung:

Aluminiumprofil / Makrolon Verkleidung mit Sicherheitsschaltern

Duckluftanschluss:

6 bar bauseits

*je nach Produkt, Format und Ausstattung

BVM-Anlagen erfüllen die Konformität gemäß CE

Touch Panel Control

Für einfachste Bedienung der Anlage mit grafischer Bedienoberfläche.

Einfachste Menüsteuerung Umstellung über Eingabe der Produktabmessungen.*

Formatdatenspeicher mit vollautomatischer Einstellung.*

*je nach Ausstattung

Zuführsysteme und Zubehör

Saug-Schiebe-Anleger A3535
für Zeitschriften, Kataloge etc.

 

 

Formatbereich:

Min.

L = 120 mm

Max.

L = 350 mm

Max.

B = 350 mm bis H = 30 mm

B = 280 mm bis H =50 mm

Max.

Produkthöhe: 50mm

Servo-Reib-Anleger
für CD's im Papiersleeve, Karten, rückstichgeheftete und gefalzte Produkte  (produkt- und modelabhängig)


Formatbereich:

min.:

60 x 40mm

max.:

345 x 345mm

Durchlass:

5 - 30mm

Magazinierung

580mm

Riemengeschwindigkeit:

40-150 m/min

 

Rotations-Trommel-Anleger
für Einzelblätter 80g/m², rückstichgeheftete und gefalzte Produkte bis 6mm Dicke (produktabhängig)

Formatbereich:

min.:

ca. 90 x 70mm

max.:

ca. 420 x 35mm

Produktstärke:

max. 6mm

Magazinierung

bis 250mm

Autoloader
für kontinuierliche, vollautomatische Beschickung des BVM Saug-Schiebe-Anlegers



Packmusterbeispiele