HOME  Ι  DE  Ι  EN  Ι  FR  Ι  ESRUES  Ι  RU
Sie befinden sich hier: www.bvm-brunner.de - Compacta - Compacta EGS

Compacta EGS - Folienverpackungsmaschine

Folienverpackungsmaschine Compacta EGS

Compacta EGS 5022, 7522 und 10022

Die Folienverpackungsmaschinen – Serie Compacta ist für die vollautomatische Verpackung geeignet. In Linie arbeitend, können diese lichtschrankengesteuerten Verpackungsmaschinen sowohl manuell als auch vollautomatisch beschickt werden.
Bei der Folienverpackungsmaschine, wird in Verbindung mit einer Halbschlauchfolie, eine dreiseitig verschweißte Verpackung hergestellt.

Mit dem durchdachten Verpackungssystem und den dazugehörigen Zuführsystemen sind Top-Leistungen, je nach Modell und Ausstattung der Verpackungsmaschine, von über 100 Takten pro Minute möglich. Mittels dauerbeheizter Schweißsysteme sind alle handelsüblichen Folien, von Polyethylen - bis Polyolefin - und PVC-Folien bei dieser Folienverpackungsmaschine - Serie verarbeitbar. In Verbindung mit Polyolefin-Folie und dem BVM-Trennmesser sind feinste Schweißnähte durch die Folienverpackungsmaschine herstellbar.

Einfachste Umstellungen der Verpackungsmaschine Compacta ohne Handräder bzw. Handhabung der Bedienelemente garantieren kurze Umrüstzeiten der Folienverpackungsmaschine sowie hohe Produktionssicherheit. Die Formatbereiche von 450, 700 bis 950 mm je nach Modell (Verpackungssytem), garantieren die Abdeckung eines großen Spektrums für die professionelle Lösung von Verpackungsaufgaben. BVM Verpackungsmaschinen für höchste Ansprüche.

Technische Daten

Compacta 5022

Compacta 7522

Compacta 10022

ca Formatbereich:
(= Prod.breite + Prod.höhe)

450 mm

700 mm

950 mm

Schweißbreite:

500 mm

750 mm

1000 mm

Durchlasshöhe:

220 mm

220 mm

220 mm

Zusatzausstattung:

-------------

bis 360 mm

bis 360 mm

Folienbreite:

650/650 mm

850/850 mm

1150/1150 mm

Leistung:

bis 120T/min*

bis 60T/min*

bis 45T/min*

Produktzuführung:

manuell oder vollautomatisch, Produkteinsteuerung über Lichtschranken, horizontal oder vertikal wählbar

Formatumstellung:

elektrisch über Tastschalter ohne Handräder, stufenlos einstellbar

Folienqualitäten:

PE-/PVC-/Feinschrumpf- und andere schweißfähige Halbschlauchfolien Foliendicke von 8 my bis 100 my* (Folienfaltbock zum Verarbeiten von Flachfolie als Zubehör lieferbar)

Folienspendung:

mit Auflagewellen ohne Dorn, motorisch angetrieben, stufenlos regelbar, Steuerung über Folienwippe

Reststreifenaufwicklung:

Aufnahmekapazität reicht aus um ca. 1 Folienrolle mit einer Lauflänge von 1250 m und einer Foliendicke von 15 my zu verarbeiten*

Querschweißung:

dauerbeheizt, wartungsfrei, Durchlasshöhe und Geschwindigkeit stufenlos einstellbar*

Schweißstempelantrieb:

elektronisch gesteuert ohne mechanische Bremse (verschleißfrei)*, gegenläufig mit Packgutabsicherung

Längsschweißung:

dauerbeheizt, kontinuierlich arbeitend, für alle o.g. Folienqualitäten geeignet, Produktlänge unbegrenzt. "Gebrauchsmustergeschütztes Folienabzugssystem" als Zubehör für Foliendicke ab 8 my, schwach schrumpfende Folie oder Produkthöhe über 150 mm*

Ein-, Auslaufband:

Geschwindigkeit über Frequenzumrichter stufenlos regelbar Bandverschluss zwischen Ein-, Auslaufband im Durchlaufbetrieb für kurze Produkte als Zubehör lieferbar*

Elektrische Steuerung:

freiprogrammierbare Siemens S7 SPS, Touch Panel, grafische Bedienerführung mit Farbdisplay und Formatdatenspeicher. 100 Speicherplätze Standard, als Zubehör erweiterbar auf 500

Abtastelemente:

Kabelanschlüsse steck-/schraubbar, Abtastung kontaktlos mit Leuchtkontrolle

Druckluftanschluss:

6 bar bauseits

Zubehör:

vollautomatische, motorische Formatumstellung, Formatdaten aus Speicher abrufbar, Druckmarkensteuerung, Eurolochung, Drucker, Etikettierer, weiteres Zubehör auf Anfrage

* je nach Maschinentyp, Produkt und Ausstattung
Änderungen technischer Daten vorbehalten

Touch Panel Control

Für einfachste Bedienung der Anlage mit grafischer Bedienoberfläche.

Einfachste Menüsteuerung Umstellung über Eingabe der Produktabmessungen.*

Formatdatenspeicher mit vollautomatischer Einstellung.*

*je nach Ausstattung

Zuführsysteme und Zubehör

Verstellbare Abzugswalzen*
Erhöhung der Produktions-
sicherheit, Reduzierung der
Folienreststreifen und Folienkoste
*Gebrauchsmuster-Schutz

Folienabrollung, frei zugänglich
Für einen bedienerfreundlichen
Folienwechsel

Pushereinheit*
Auf dem Einlaufband der
Compacta montiert. Für runde
Produkte wie z.B. Becherdeckel
oder Klebebandrollen. Einfach demontierbar, das Einlaufband
kann somit, je nach Anwendungsfall, als Zuführband oder mit Pushereinheit verwendet werden.
*Gebrauchsmuster-Schutz

 

Saug-Schiebeanleger A 3535
Für die Produktzuführung direkt auf das Einlaufband der Verpackungsmaschine.
Geeignet für Zeitschriften, Kataloge, CDs, DVDs u. ä. schubfähige Produkte.

Etikettierstation
Für das Applizieren von Etiketten, vorbedruckt oder je nach Ausstattung inkl. Druckwerk. Für das Verarbeiten von Flachfolie.

Folienfaltbock
Als Nachrüstsatz oder ab Werk in die Maschine integriert lieferbar. Erhöhung der Produktionslaufzeit durch doppelte Kapazität pro Folienrolle, vereinfachte Verwendung von bedruckter Folie.

Packmusterbeispiele
  • Folienverpackungsmaschine Beispiel Kekse
  • Folienverpackungsmaschine Beispiel Zahnbuersten